Depesche abonnieren

Herr Hegenbarth kündigt an

Die Depesche informiert über unser facettenreiches Programm. Sie stellt außerdem ausgewählte Programmpunkte zur Zeichenkunst in anderen Museen vor. Abonnieren Sie Herrn Hegenbarths Depesche, so bleiben Sie immer auf dem Laufenden. So gehen Sie vor:
1. E-Mail-Adresse eingeben, 2. auf „abonnieren“ klicken, 3. Bestätigungslink (folgt postwendend) aktivieren

Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich vetraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Herrn Hegenbarths Depesche ist kostenfrei und verpflichtet Sie zu nichts. Sie können sie jederzeit hier abbestellen.

Josef Hegenbarth, Zeitungsleser in der Straßenbahn, um 1952, Federzeichnung